15.06.2012 Sommerfest im Hort

Das Sommerfest ist seit vielen Jahren DER Höhepunkt in unserem Hort. Am Nachmittag zeigten unsere kleinen Nachwuchskünstler in einem kleinen Programm, was sie drauf haben. Danach wurde mit vielen Mitmachspielen die Stimmung hochgehalten. An unseren Spielstationen war auch reger Betrieb, während sich die Eltern an der Gastronomie stärkten und sich viel zu erzählen hatten.

 

Das Schönste am Sommerfest ist natürlich die Zeltnacht. Das ist Aufregung pur! Schon das Aufbauen des Zeltes verlangte von unseren Kindern viel Geschick. Dann -endlich- konnten die Eltern verabschiedet werden.

 

Damit die Zeit bis zur tiefen Nacht nicht zu lang wird, gab es auch diesmal wieder eine Schatzsuche, organisiert vom Förderverein. In 6 Gruppen ging es quer über die Sachsendorfer Wiesen durch die sorbische Sagenwelt. Eltern und Schüler der 5. und 6.Klassen waren die Schauspieler in diesem Abenteuer mit Lutki, Irrlichtern, dem Schwarzen Müller und Krabat, den es zu freizubitten galt.

 

Der nächste Morgen begann mit Frühsport. Mit einem gemeinsamen Frühstück klang dieses wunderschöne Sommerfest aus. Jetzt können die Ferien kommen!

 

Bilder vom Nachmittag sehen Sie hier>>

 

Bilder der Schatzsuche sehen Sie hier>>

geschrieben am 22. Juni 2012